Fußball, D-Junioren, 9. April 2011

Punktspiel gegen den 1.FC Schinkel und Pokalspiel

Bereits am Samstag den 02.04. hatte die D-Junioren
Bereits am Samstag den 02.04. hatte die D-Junioren Mannschaft ihr zweites Punktspiel. Nach dem tollen ersten Spiel der Saison in Felm, war der 1.FC Schinkel zu Gast in Neudorf. Die Jungs waren durch den 2:4 Sieg und die Tatsache, dass es das erste Heimspiel war, bis in die Haarspitzen motiviert.

So wurde das Spiel gegen den stark spielenden 1.FC Schinkel zu einem großartigen fußballerischen Spiel. Was ihnen auch gleich in der 4. Minute zugutekam. Nach einer toll geschossenen Ecke von Danny Jürgensen konnte Leon Kühl das erste Tor für den TSV schießen. Dieses frühe Gegentor rüttelte die Schinkler wach und so wurden sie von Minute zu Minute stärker. Das wurde dann zum Ende der ersten Halbzeit durch das Ausgleichstor belohnt.

Die zweite Halbzeit konnte unsere D-Jugend dann komplett für sich nutzen. Bereits wieder 4 Minuten nach Wiederanpfiff konnte Christopher Prall das 2:1 erzielen. Noch im Freudenrausch der Zuschauer, über das 2:1, hat Malte Hartmann zum 3:1 nachgelegt.

Ab der 35. Minute wurde dann unsere Abwehr wieder und wieder geprüft. Sie konnten den Angriffen der Gegner aber standhalten. In dieser Zeit sind die Jungs über sich hinaus gewachsen. Sie zeigten in der Zeit eine tolle Mannschaftsleistung. Das Mittelfeld unterstützte dabei immer wieder die Abwehr und unser Torwart Mika Marxen, hielt dann mit tollen Paraden die Mannschaft in Führung.

In der 56. Minute wurden diese Bemühungen durch ein Kontertor von Hendrik Thiesen belohnt. Er bekam einen Pass aus dem Mittelfeld und verwandelte ihn durch eine tolle Einzelleistung zum 4:1.

Das hohe Tempo und die anstrengende Defensiv Arbeit zerrte an den Kräften der Jungs. So konnte der 1.FC Schinkel in der letzten Spielminute das 4:2 Anschlusstor erzielen.

Es spielten: Mika Marxen (Tor), Danny Jürgensen, Rene Panzer, Nico Schoenwaldt, Malte Hartmann, Hendrik Thiesen, Leon Kühl und Christopher Prall.

Nach diesem kraftraubenden Spiel kam am 07.04. der Eckernförder SV zum Pokalspiel nach Neudorf.

Durch den Krankheitsausfall einiger Spieler, musste die D-Jugend noch mehr auf die Unterstützung der E-Jugend zurückgreifen.

Wir wussten, dass es gegen den Kreisligisten aus Eckernförde ein sehr schweres Spiel werden würde. Umso überraschender war es für die Zuschauer und Eltern, wie toll die Jungs in der ersten Halbzeit gegenhalten konnten. Die technische Unterlegenheit konnten die Jungs durch einen starken Teamgeist und großer Einsatzbereitschaft ausgleichen. So kamen sie auch zu zwei tollen Torchancen, die sie leider nicht umsetzen konnte. Erst nach etwa 15 Minuten kam der Eckernförder SV durch und konnte das 1:0 erzielen. Dieses Ergebnis konnte der TSV auch bis in die Halbzeit halten. Erst kurz nach Wiederanpfiff kamen wir zu unserem verdienten Tor durch Norman Schönnagel. In einer temporeichen und intensiven 2. Halbzeit kamen die Jungs schnell an ihre Grenzen. So kam es immer wieder vor, dass der ESV frei vor unserem Tor stand und diverse Großchancen hatte. Diese konnten durch unseren Torwart Hendrik Thiesen aber verhindert werden. Erst eine viertel Stunde vor Schluss, konnte der ESV nachlegen. Das führte dann schnell zu den nächsten Gegentreffern. Sodass wir uns letztlich mit 1:6 geschlagen geben mussten.

Wir gratulieren dem ESV zum Einzug in die nächste Pokalrunde und wünschen Ihnen viel Erfolg.

Ebenfalls möchten wir uns bei den E-Junioren Spielern für Ihren tollen Einsatz danken, und hoffen es hat ihnen viel Spaß gebracht.

Mit dabei waren: Hendrik Thiesen (Tor), Nico Schoenwaldt, Benedikt Wohlgemuth, Felix Beirow, Christopher Prall, Malte Hartmann, Niklas Lundius, Anton Mooseder, Jonas Arp, Norman Schönnagel und Jan Scholz.

Mehr zur D-Junioren

Sebastian Pammler links - Tim Otto rechts
30. März 22

Saisonausblick 2022/2023: D-Junioren

Die ersten Weichen für die neue Saison 2022/2023 wurden gestellt. Der TSV Neudorf-Bornstein ist hocherfreut, dass mit Tim Otto (B-Lizenz-Inhaber) und Sebastian Pammler zwei …

Derbysieg D-Junioren
15. Aug. 21

Derbysieg der D-Junioren

D-Junioren mit Derbysieg zum Saisonauftakt beim Gettorfer SC!

D1 Testbild
26. Mai 18

D1-Jugend gewinnt erneut den Kreispokal

Am Pfingstmontag war es soweit, der Finaltag des Kreispokals in Büdelsdorf stand auf dem Plan. Unser Team gewann mit 4-2 nach spannendem Spiel gegen …