Fußball, Altherren Ü33, 20. März 2010

Mannschaft mit dem Turnier zufrieden

Christian Lundius wurde Torschützenkönig
Die Alt-Herren-Mannschaft bestritt wieder das Turnier in Waren / Müritz. Am Ende sprang ein hervorragender 2. Platz heraus. Christian Lundius wurde gar mit 9 Treffern Torschützenkönig.

Wie seit 9 Jahren reiste man am Freitag, dem 12.März 2010 an. Dieses mal nahmen 11 Alt-Herren-Spieler teil. Da das Turnier erst am Samstag ab 10.00 Uhr stattfand, hatte man am Anreisetag wieder einmal viel Zeit die kleine Stadt zu erkunden. Man stellte fest, dass die Stadt abends am schönsten ist. Bei einem Glas Bier oder Havanna Cola mit Livemusik verging die Zeit sehr schnell. Nach dem hervorragenden Früstück am nächsten Morgen machte man sich auf den Weg in die Sporthalle. Die ersten Spiele verliefen trotz Anfeuerung der mitgereisten Zuschauer Dirk Radloff und Georg Kuhl nicht so wie man es sich vorstellte. Kein Spielfluss, keine Laufbereitschaft und kein Kampfgeist waren zu erkennen. Der Abend vorher zeigte noch seine Auswirkungen. Nur durch sehr gute Leistungen unseres Torwartes Jörg Schoenwaldt konnte man ein Desaster verhindern. Die Ergebnisse lauteten:

TSV Neudorf-Bornstein - SV Waren 09 AH 0:2

Kickers Just - TSV Neud.-B. 0:1 (Torschütze Lundius)

FZ Team Waren 09 - TSV Neud.-B. 1:0

Das Ziel vorne mitzuspielen hatte man hier schon fast aus dn Augen verloren. Durch die Hereinnahme des Abwehrspielers und Mannschaftsführers Udo Jaksch mußte man das System ändern. Man spielte aus einer sicheren Abwehr heraus. Auf einmal waren alle Tugenden, die die AH des TSV ausmachen, wieder da. Peter Radke machte in der Abwehr und als Vorbereiter ein gutes Spiel. Die Spieler Renee Gradke, Uwe Holst und Dieter Schlichert fanden auch wieder zu ihrer Form. Die Angriffsreihe Uwe Rehder, Christian Lundius und Rainer Heuer fand endlich wieder zur alten Durchschlagskraft.

Die Ergebnsse der folgenden Spiele waren:

TSV Neudorf-Bornstein - SV Grabowhöfe 4:0 2x Lundius,1xHoyer und Rehder

TSV Neudorf Bornstein - SV 09 Waren 0:0

Kickers Just - TSV Neud.-B. 0:3 3x Lundius

FZ Team 09 - TSV Neud.-B. 0:2 2x Lundius

TSV Neud.-Bornstein - SV Grabowhöfe 1:2 1x Lundius, 1x Hoyer

Am Ende des Turnier fehlten gerade einmal 2 Tore zum Turniersieg. Die Mannschaft war jedoch mit dem 2. Platz voll zufrieden. Als Torschützenkönig wurde Christian Lundius mit 9 Toren gebührend gefeiert. Der URALTREKORD von Helge Kühl mit 5 Toren wurde endlich ausgelöscht.

Abends wurde dann mit Spielern der teilnehmenden Mannschaften gefeiert. Anschließend ging es dann noch auf die "KNEIPENMEILE". In sämtlichen Bars konnte man Livemusik hören und dazu natürlich auch Tanzen.

Am Sonntag ging es dann wieder Richtung Heimat.

Die AH war sich darüber einig, an dem Turnier im kommenden Jahr wieder teilzunehmen.

Mehr zur Altherren Ü33

Logo TSV Neudorf-Bornstein e.V.
9. Okt. 18

Harald 'Kugelblitz' gehört einfach dazu

Die ehemaligen Ligaspieler Gerhard Gnoyke, Hans-Joachim (Acki) Scheunemann, Dieter Schlichert, Karl-Heinz Süverkrüp, Manfred Grabbert, Udo Jaksch und Harald Jürgensen waren zu ihrer alljährlichen viertägigen …

19. Sept. 17

Ehemalige Ligaspieler auf Tour

Es war mal wieder so weit. Seit 1981 treffen sich die ehemaligen Kreisligaspieler Gerhard Gnoyke, Dieter Schlichert, Karl-Heinz Süverkrüp, Hans-Joachim Scheunemann, Harald Jürgensen, Udo …

5. Juli 17

Im Achtelfinale war erst Schluss !! Alt-Herren überzeugen.

Am 24. Juni 2017 nahm die Alt-Herrenmannschaft des TSV Neudorf – Bornstein, verstärkt mit Spieler des Gettorfer SC, am 8. Sylter Bank Altliga Cup …