Fußball, B1-Junioren, 13. Juni 2010

B-Juniorinnen weiter auf dem Weg nach vorne

Trainingsleistung zahlt sich aus
Die gute Traningsleistung der B-Juniorinnen zahlt sich aus.

Die guten Trainingsleistungen der B-Juniorinnen zahlt sich immer mehr aus.

Das Punktspiel gegen den TSV Borgstedt ging zwar mit 2:1 verloren. Doch zeigte die Mannschaft eine sehr gute Leistung.Melanie Steuer erzielte mit einem sehenswerten Fernschuss den Neudorf-Bornsteiner Treffer. Das Zusammenspiel Abwehr - Mittelfeld und Sturm kommt immer besser ins Laufen.

Das Heimspiel gegen den TSV Groß - Vollstedt konnte man mit 5:3 Toren für sich entscheiden. Der TSV Groß - Vollstedt war eine ganze Zeit lang gleichwertig und hielt somit auch sehr gut mit. Unsere Mannschaft wurde ordentlich gefordert. Der Sieg wurde durch Tore von:

Jana Portukat ( 2), Anni Pust ( 1 ) und Lisa Feindt ( 2 ) klar gemacht.

Die Mannschaft zeigte Kampfgeist und Spielwitz.

Zu dem Auswärtsspiel gegen den Friedrichsholmer TSV fuhr man mit gemischten Gefühlen. Hatte man das 1. Spiel doch noch mit 4:1 verloren. Es zeigte sich jedoch schnell, dass unsere Mannschaft sehr viel dazu gelernt hat. Die Abwehr mit Cilina Rausch, Vivien Marczak, Johanna Fraas, Mareike Mißfeldt, Nele Radloff zeigte eine geschlossene Leistung. Die gegnerischen Angreifer kamen kaum in unseren Strafraum. Das Mittelfeld mit Jana Portukat, Nathalie Scholz bauten das Spiel geschickt auf uns brachten die Angreifer mit Anni Pust und Lisa Feindt immer wieder in Position. 2 Minuten vor der Pause schaffte Anni mit einem Sturmlauf die 1:0 Halbzeitführung. Zu Beginn der 2. Halbzeit versuchten die Friedrichsholmer Mädchen noch einmal mit Gewalt zum Ausgleich zu kommen. Doch die sehr gute Mannschaftsleitung unserer Juniorinnen konnte dieses verhindern. Mit dem 2:0 , ebenfalls durch Anni, war die Gegenwehr gebrochen. Unsere Mädchen spielten das Spiel ruhig und konzentriert zu Ende. Mit diesem Sieg konnte man nach 3 Siegen die Tabellenspitze erobern.Der bsherige Spitzenreiter TSV Friedrichsholm ( 2 Siege ) ging mit hängenden Köpfen vom Platz. Leider verletzte sich in der 2. Halbzeit noch die gegnerische Torfrau. Wir hoffen, dass es sich hier um keine schwerere Verletzung handelt.

Ein Sonderlob verdient auch unsere Torfrau Celina Rausch, die immer besser in Schwung kommt. Das Torwarttraining mit Steffi Will zeigt hier doch schon sehr gute Ansätze.

Dank auch an Jochen Steuer und Maik Bötel, die die letzten Spiele unserer B-Juniorinnen gepfiffen haben. Es ist nicht leicht, allen gerecht zu werden.

Der Bericht über das Heimspiel gegen die SG Bredenbek / Bovenau kommt in Kürze (vielleicht schon morgen)

Mehr zur B1-Junioren

B1-Junioren
15. Dez. 21

Hinrunden Fazit der B-Junioren in der Oberliga SH

Die B-Jugend startete mit vielen Neuzugängen in die dritte Oberliga-Saison, von denen einige noch nie in höheren Spielklassen gespielt und nur die wenigsten Oberliga-Erfahrung …

Auslosung Hallenlandesmeisterschaften
28. Jan. 20

Gruppenauslosung Futsal Landesmeisterschaften

Am 08.02. finden die Futsal Landesmeisterschaften in Henstedt-Ulzburg statt. Mit dabei unsere B und C-Junioren. Hier gehts zur Auslosung des Schleswig-Holsteiner Fußballverbandes. (Klick!)

Futsal Kreismeister 2020
12. Jan. 20

TSV B-Junioren neuer Futsal Kreismeister 2020

Am Sonntag, den 12.01.2020 wurden die Futsal Kreismeister der A und B-Junioren im Schulzentrum Süd in Eckernförde ermittelt. Hierbei konnten sich unsere B-Junioren durchsetzen. …