Fußball, 2. Herren, 31. Juli 2019

Zum Saisonabschluss der zweiten Herren

Luftbild TSV Neudorf-Bornstein
14 Punkte, so viele Punkte sammelte die Zweitvertretung des TSV Neudorf-Bornstein schon Jahre nicht mehr. Allerdings darf man nicht viel loben, denn so holte man in der Rückrunde lediglich einen Punkt.

"Wir haben uns zu schnell auf den Leistungen vom Beginn der Saison ausgeruht." So der Seniorenfußballobmann Christian Lundius auf der Saisonabschlussfeier der Herren. Das Trainerteam von Tobias Keil wir in der kommenden Saison von Maik Bötel komplettiert und abgerundet wird dieses durch Arno Kuppe und Jörg Schönwaldt als Betreuer. Die zahlreichen Neuzugänge der ersten und zweiten Mannschaft sorgen bereits jetzt für Vorfreude auf die Saison 2019/2020. In der neuen Saison wird die zweite Herren nicht mehr im Kreis Schleswig-Flensburg spielen, sondern sie wird im Kreis Kiel spielen. "Dies wird fahrtechnisch durchaus attraktiver, allerdings sportlich stehen wir vor einer großen Herausforderung, da diese Liga stärker ist." So sind sich die beiden Trainer Tobias Keil und Maik Bötel einig. Die Saison wird am Sonntag, den 11.08. zuhause gegen einen alten Bekannten, die SG Bovenau/Bredenbek,eröffnet.

Mehr zur 2. Herren

ZweiteHerrenMannschaft2019-2020
18. Feb. 19

Fulminanter Start macht Lust auf mehr

Am 10. Februar war es endlich soweit, die Männer der Zwoten konnten endlich mal wieder auf den Rasen und den Ball am Fuß haben. …

Hallenfußball Beispielfoto
9. Feb. 19

Sehr guter 2.Platz beim Hallenturnier in Schleswig

So kann es weitergehen - Die zweite Herrenmannschaft des TSV landet nach einer sehr guten Leistung beim Hallenturnier des VFR Schleswig auf dem zweiten …

24. Aug. 18

Negativserie gegen SSV Holtsee II durchbrochen

Der SV Holtsee II ist für die zweite Herrenmannschaft des TSV Neudorf-Bornstein kein unbekannter Gegner. In den letzten drei Jahren trafen beide Mannschaften achtmal …