Fußball, A1-Junioren, 30. März 2022

Spielbericht A1-Junioren gegen den TSV Rot-Weiß Niebüll

Bild_Niebüll
Am 27.03.2022 war der TSV Rot-Weiß Niebüll in Neudorf-Bornstein zu Gast. Auf einem schwer bespielbaren Untergrund trennten sich beide Mannschaften mit leistungsgerecht 1:1.

Endlich ging es für die A1 des TSV Neudorf-Bornstein wieder los, nachdem zuvor die angesetzten Spiele aufgrund von Corona ausfielen. Die lange Pause und die nur mäßig besuchten Trainingseinheiten sollten sich auch über die gesamte Spielzeit bemerkbar machen.

In einem ausgeglichen Spiel entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel, was zum Teil auch auf dem sehr holprigen Platz zurückzuführen war. Viele lange Bälle waren die Folge. Die Gäste aus Niebüll gingen dann auch nicht unverdient in der 27. Spielminute mit 1:0 in Führung. Ein langer Abschlag segelte über unsere Abwehr hinweg und Ruben Roy Kuevi vollendete mit einem sehenswerten Lupfer ansehnlich. In der Folgezeit versuchten die Neudorf-Bornsteiner das Spiel mehr und mehr zu kontrollieren, was aber nur teilweise gelang. Bis auf eine sehr gute Tormöglichkeit durch Felix Arp sprang aber nicht wirklich was zählbares dabei heraus. Die Gäste blieben bei ihren Kontern stehts gefährlich, ohne jedoch klare Tormöglichkeiten herausspielen zu können. Mit dem Rückstand ging es dann in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel und einer gehörigen Ansprache nahm der TSV Neudorf-Bornstein mehr Fahrt auf. Es konnten sich so eine Tormöglichkeiten erspielt werden. Allein dreimal musste das Aluminium für die Gäste retten. Auch die Heimelf um Trainer Christian Lundius spielte nun vermehrt lange Bälle, die auch für reichlich Unruhe bei Niebüll sorgten. Allerdings liefen der Heimelf auch die Zeit davon. Trotz der Überlegenheit blieben die Gäste durch ihre schnellen Konter stehts gefährlich. In der 85. Minute war es dann aber endlich soweit. Ein Freistoß 18 Meter zentral vorm Tor konnte Felix Arp gekonnt im Niebüller Kasten versenken. Die Freude war groß und nun sollte sogar der Sieg noch her, der allerdings nicht mehr gelingen sollte.

"Wir haben heute gegen eine starke Niebüller Mannschaft gespielt. Unterm Strich war die Punktteilung dann auch verdient", so Trainer Lundius. "Wir haben in keiner Phase des Spiels an unser Leistungsvermögen geklopft, was sicherlich auf die mangelnde Trainingsbeteiligung und den Coronauausfällen zurückzuführen ist. Allein drei Spieler aus der B-Jugend des jungen Jahrganges mussten heute aushelfen, was sie gut gemacht haben", so Lundius weiter.

Mehr zur A1-Junioren

A1-Junioren
16. Juni 22

A1-Junioren beenden erfolgreiche Saison 2021/2022. Sichtungstraining am 28.06.2022 um 19 Uhr.

Für die Meisterschaft in der Kreisliga SL-FL hat es am Ende zwar nicht ganz gereicht, aber der Aufstieg in die Landesliga wurde als Tabellenzweiter …

A1-Kreispokalsieger
7. Juni 22

A-Junioren holen den Kreispokal nach Neudorf-Bornstein

A-Junioren des TSV Neudorf-Bornstein gewinnen das Kreispokalfinale gegen den TuS Jevenstedt mit 2:0. Doppeltorschütze Felix Arp lässt den TSV vor über 150 Zuschauern jubeln. …

Kreispokal-Logo
5. Mai 22

Kreispokal Saison 2021/2022 der Junioren

Im aktuellen Kreispokal Saison 2021/2022 der Junioren befinden sich gleich 3 Teams vom TSV Neudorf-Bornstein im Halbfinale.