Fußball, 2. Herren - TSV Neudorf-Bornstein, 23. Dezember 2020

Fifa Turnier 2. Herren

FifaTurnierZweite
Am 20.12.2020 fand das erste Fifa Online Turnier der Zwoten statt. Einige Spieler aus der Zweiten Herren vom TSV wollten sich auf der Playstation beweisen.

Die Corona-Pandemie sorgt aktuell für eine Krise, wie die meisten von uns sie noch nie in ihrem Leben miterlebt haben und deswegen steht der Ball leider auch beim TSV schon länger still. Man kann sich von Gedanken über ein gemeinsames Kicken oder Weihnachtsfeiern verabschieden und man hat sich schon eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr gesehen. Da dies wahrscheinlich auch auch erstmal so bleiben wird, hat sich der Mannschaftsrat der Zweiten Garde vom TSV Gedanken gemacht, wie man trotzdem gemeinsam mit der Mannschaft Zeit verbringen könnte. So ist man letztlich auf die Idee gekommen, ein Fifa Turnier online und jeder von seiner Playstation, zu starten.

Zwei Gruppen mit jeweils vier Spielern gingen an den Start und man spielte den sogenannten 90 GES Modus ,damit es einigermaßen fair bleibt. Die Halbzeitlänge betrug 6 min. bei den Spielen und nach einer einfachen Gruppenphase, also drei Spielen für jeden, spielten die erst- und zweitplatzierten ein Halbfinalspiel und anschließend dann entweder das Finale oder bei einer Niederlage das kleine Finale im Spiel um den 3. Platz.

Nachfolgend listen wir nun die acht Teilnehmer und ihre Teams auf:
- Marvin Siebert (Hamburger SV)
- Tobias Keil (FC Schalke 04)
- Mario Bühring (FC Bayern München)
- Mario Weichler (Chelsea London FC)
- Niklas Cluß (Kieler Sportvereinigung Holstein)
- Finn Kohnke (Tottenham Hotspurs)
- Niklaas Wieting (Liverpool FC)
- Samuel Obiang (FC Barcelona)

In spannenden und lustigen Gruppenspielen konnten sich in Gruppe A, Mario Bühring als erster und Tobias Keil als zweiter durchsetzen und in der Gruppe B hieß der Primus Finn Kohnke, gefolgt von Niklaas Wieting auf dem zweiten Platz. Im Halbfinale spielten nun also Finn Kohnke als Gruppensieger der Gruppe B gegen Tobias Keil als zweiten der Gruppe A (1:5) und Mario Bühring gegen Niklaas Wieting (2:4). Interessanterweise setzten sich also die Gruppenzweiten durch und spielten somit im Finale gegeneinander. Das Finale konnte Tobias Keil in einem spannenden Kampf für sich entscheiden und gewann am Ende mit 5:8. Das kleine Finale entschied Finn Kohnke dann für sich und bezwang Mario Bühring mit 9:4, und somit sicherte er sich den 3. Platz

Alles in allem ein tolles Turnier und ein super Gefühl mal wieder etwas mit der Mannschaft gemacht zu haben, auch wenn es leider nur online war.

Die zweite Herren wünscht allen frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und natürlich nur die beste Gesundheit!

In diesem Sinne,

NUR DER TSV!

Mehr zur 2. Herren - TSV Neudorf-Bornstein

Trainer Maik Bötel (links) und sein neuer Co-Trainer Matthias Kurth 'Kuddel', Foto: TSV Neudorf-Bornstein
4. Aug. 20

Zweite Herren mit neuem Trainergespann

Die zweite Herren des TSV geht mit einem neuem Trainerteam in die kommende Saison. Zudem hat unsere Zwote einige Neuzugänge zu vermelden. Hier die …

Luftbild TSV Neudorf-Bornstein
31. Juli 19

Zum Saisonabschluss der zweiten Herren

14 Punkte, so viele Punkte sammelte die Zweitvertretung des TSV Neudorf-Bornstein schon Jahre nicht mehr. Allerdings darf man nicht viel loben, denn so holte …

ZweiteHerrenMannschaft2019-2020
18. Feb. 19

Fulminanter Start macht Lust auf mehr

Am 10. Februar war es endlich soweit, die Männer der Zwoten konnten endlich mal wieder auf den Rasen und den Ball am Fuß haben. …