Fußball, B1-Junioren - TSV Neudorf-Bornstein, 27. September 2020

B-Junioren gewinnen bei der SG K-G-S (Kropp/Geest/Stapelholm) ihr zweites Spiel in Folge

B-Junioren SG K-G-S
Der TSV Neudorf-Bornstein gewinnt sein zweites Spiel in Folge mit 2:1 bei der SG K-G-S. Das war ein Spiel was ganz schön an die Nerven ging. Von Beginn an war der TSV Neudorf-Bornstein das bestimmende und aktivere Team. Nachdem Max Hörrmann in der 10. Minute einen Kopfball nicht im Tor unterbringen konnte, machte er es in der 14. Minute besser. Erneut stand er nach toller Flanke von Ole Klein frei vorm Tor und diesmal nickte er die Kugel ins lange Toreck. 1:0 Führung und das vollkommen verdient. Auch in der Folgezeit erspielten wir uns die eine oder andere sehr gute Tormöglichkeit, ohne jedoch erneut zu treffen. In den letzten 10 Minuten der ersten Spielhälfte gestaltete sich das Speil ausgeglichener, aber eine Torchance durch die SG Kropp/Geest/Stapelholm gab es nicht zu vermelden. So ging es mit einer knappen Führung in die Halbzeitpause.

In der zweiten Spielhälfte drehte sich das Geschehen ein wenig. Die SG K-G-S versuchte nun Druck aufzubauen und nachdem ein merkwürdiger hoher Ball über den verdutzt dreinschauenden Torwart Luis Usadel den Weg ins Tor fand, stand es völlig überraschend 1:1 (47. Minute). Es dauert ganze 15 Minuten ehe sich die Neudorf-Bornsteiner von dem Schock erholten. Ab der 60. Spielminute nahmen wir aber wieder das Heft des Handelns in die Hand, ohne jedoch dabei zu hochkarätigen Torchancen zu kommen. Es dauert bis zu 81. Minute bis das vielumjubelte 2:1 viel. Ein toller Spielzug wurde im Strafraum zwar verdaddelt, aber eine unglückliche Ballabwehr eines Abwehrspielers der SG fand den Weg durch die Beine des eigenen Torwarts und von dort aus über die Torlinie. Zwei Minuten später war Schluss.

"Unter Strich war der Sieg schon verdient, aber das so ein unglückliches Eigentor dafür herhalten sollte, war für die SG schon sehr ärgerlich", so ein glücklicher Trainer Christian Lundius. " Bis auf 20 Minuten in der zweiten Halbzeit waren wir das bessere Team. Bevor wir den Ausgleich bekommen, müssen wir schon 3:0 führen. Wir haben aber auch in den letzten 20 Spielminuten alles versucht, um den Dreier nach Neudorf zu holen. Mehr Offensive ging nicht und am Ende wurden wir für unser Bemühen belohnt. Nun geht es am Donnerstag den 01.10.2020 um 18:30 Uhr beim Gettorfer SC um den Einzug in Pokal Halbfinale", so Lundius weiter.

Mehr zur B1-Junioren - TSV Neudorf-Bornstein

B-Jugend Punktspiel gegen SC Weiche Flensburg 08, Bild: TSV Neudorf-Bornstein
19. Sept. 20

B-Junioren Punktspiel gegen SC Weiche Flensburg 08 endet mit erstem Sieg !

Endlich !!! Die B-Junioren vom TSV Neudorf-Bornstein holen ihre ersten Punkte in der Oberliga Schleswig-Holstein. Mit 1:0 wurde die SC Weiche Flensburg 08 besiegt. …

B-Junioren Punktspiel beim JFV Nordfriesland, Bild: TSV Neudorf-Bornstein
12. Sept. 20

B-Junioren Punktspiel beim JFV Nordfriesland

Beim Tabellenführer JFV Nordfriesland unterlag die B-Jugend am Ende verdient mit 5:2. Bei starken Boen und gelegentlichen Regenschauern entwickelte sich zunächst ein schnelles abwechslungsreiches …

Auslosung Hallenlandesmeisterschaften
28. Jan. 20

Gruppenauslosung Futsal Landesmeisterschaften

Am 08.02. finden die Futsal Landesmeisterschaften in Henstedt-Ulzburg statt. Mit dabei unsere B und C-Junioren. Hier gehts zur Auslosung des Schleswig-Holsteiner Fußballverbandes. (Klick!)