» Aktuelles » Fussball » Frauen stehen im Kreispokal-Viertelfinale

Fussball : Die neue Saison kann kommen

Frauen stehen im Kreispokal-Viertelfinale

Noch nie zuvor war es unserer Damenmannschaft gelungen im Kreispokal einen Sieg zu erringen. Und einen so hohen Sieg hatte man auch noch nicht geschafft.

Gestern war es dann so weit. Nach den ersten drei Wochen der Vorbereitung standen wir im Pokal dem SV Sehestedt gegenüber und konnten unseren Matchplan über die vollen 90 Minuten umsetzen. Viele Pässe, tolles Kurzpassspiel und daraus resultierende Kombinationen sorgten im Dialog mit starken Torabschlüssen für einen 16:0 Auswärtssieg. Dieser stellt in den Geschichtsbüchern der Damenabteilungen beider Vereine den höchsten Sieg dar.
Das Trainerteam Möller/Rogge war begeistert, wie die Vorgaben umgesetzt wurden und blicken bereits auf das nächste Spiel. "Wir haben heute sehr ansehnlichen Fußball gespielt. Dabei ging es nicht nur darum, weiterzukommen, sondern auch Abläufe einzustudieren, welche nächste Woche unbedingt sitzen müssen, um gegen einen so starken Gegner standzuhalten."
Am nächsten Sonntag steht nämlich das Viertelfinale auf heimischen Platz an, wo es dann gegen keine geringere Mannschaft geht, als das Landesliga-Team der SG EMTV/Fleckeby. In dem Spiel ist man natürlich klarer Außenseiter aber dafür ist es der Pokal, in dem es schon einige Überraschungen gab. Wieso also nicht auch Sonntag ?!