» Aktuelles » Fussball » Interview mit Marvin Bukowski

Fussball : Neuzugang bei der 1.Herrenmannschaft

Interview mit Marvin Bukowski

Mit Marvin Bukowski hat unsere 1. Herrenmannschaft für die neue Saison eine tolle Verstärkung bekommen. Das Redaktionsteam von Route76, das neue TSV-Stadionheft, konnte "Marv" kurz vor dem Heimspiel gegen seinen Ex-Club, dem Osdorfer SV, interviewen.

TSV: Hallo Marv, freut uns, dass du Zeit für ein kurzes Interview gefunden hast. Als Neuzugang vom OSV warst du für das heutige Interview unser erster Ansprechpartner.

Marv: Kein Problem. War bei den vielen Presseterminen zwar schwierig, ich freue mich aber, dass es geklappt hat!

TSV: Wie gut hast du dich nach deinem Transfer schon in die neue Mannschaft eingelebt?

Marv: Sehr gut. Das Team hat mich von Tag eins sensationell aufgenommen. Die meisten kannte ich ja schon vor dem Wechsel, daher hat mich das auch nicht gewundert.

TSV: Was hat dich zum Wechsel vom Osdorfer SV zum TSV nach Neudorf bewegt?

Marv: Die Gespräche mit dem Neudorfer Vorstand und mit Trainer Tim Schlichert haben mich sehr vom Wechsel überzeugt. Das Umfeld und das Team sind einfach sehr familiär, was mir die Entscheidung sehr einfach gemacht hat. Dann noch einen Vertrag bis 2023 zu bekommen war einfach Weltklasse. (lacht)

TSV: Was sind deine Ziele für die Saison?

Marv: Zum einen als Aufsteiger natürlich erstmal den Klassenerhalt schaffen. Dann natürlich versuchen ordentlich Tore zu schießen, um meinem Team bei den Zielen helfen zu können, und wie man in der Vorbereitung gesehen hat kann man am Ende der Saison vielleicht auch ganz woanders stehen. Eventuell ist ja auch der Aufstieg am Ende möglich, was mit dem Team großartig wäre. (grinst)

TSV: Wer sind deine sportlichen Vorbilder?

Marv: Jae Sung Lee der Neuzugang von Holstein Kiel, ein absoluter Weltklasse Transfer. Und mein Mitspieler Rafael Bock, weil er ein richtiger Kämpfer ist.

TSV: Wir bedanken uns für das Interview und wünschen dir und der 1.Herrenmannschaft für die Saison viel Erfolg.

Marv: Danke, wir geben unser bestes!