» Aktuelles » Fussball » Überzeugende Leistung der C1-Junioren im Kreispokal

Fussball : C1-Junioren mit 9:0 Kantersieg gegen den Rendsburg

Überzeugende Leistung der C1-Junioren im Kreispokal

In unserem ersten Pflichtspiel der Saison ging es im Kreispokal gegen den Rendsburger TSV. Im einzigen Vorrundenspiel sollte es eine einseitige Begegnung werden.

In der ersten Spielhälfte hielt der R-TSV um Trainer Dennis Usadel noch gut mit, aber mit zunehmender Spieldauer brachen dann alle Dämme. In der 9. Spielminute erzielte Ole Klein, nach tollem Zuspiel von Daniel Matzdorf, die 1:0 Führung. Auch das 2:0 (16 Minute) erzielte Ole nach tollem Sololauf über links. Max Jesse Hörrmann wuchtete in der 27. Minute noch einen Eckball per Kopf an die Latte, ehe Ole Klein in der 35. Spielminute für die 3:0 Pausenführung sorgte. In der zweiten Spielhälfte sollte es nur noch in eine Richtung gehen, nämlich auf das Tor vom Rendsburger TSV. Die vor allem spielerische Überlegenheit wurde nun immer deutlich und so vielen die Tore auch wie reife Früchte. Max Jesse Hörrmann (48./58./67.), Emil Klein (59.), Niklas Ohlsen (63.) und erneut Ole Klein (70.) schraubten das Ergebnis noch auf 9:0. Torwart Mats Lüdtke war in der gesamten Spielzeit beschäftigungslos. "Zum Auftakt war es eine gute Leistung der gesamten Mannschaft. Wir haben uns im Laufe des Spieles Schritt für Schritt gesteigert und vor allem spielerisch überzeugt. Bei etwas besserer Chancenauswertung hätte das Spiel noch deutlich höher ausfallen können", so Trainer Christian Lundius. Im Achtelfinale am 14.09.2017 kommt nun der Gettorfer SC nach Neudorf. Anstoss ist um 18:30 Uhr.